Anmeldungen zum "Teamwandern" sind noch bis Mittwoch, den 26. Januar 2022 möglich!

Wer beim Benefiz-Marathon mitmacht, tut nicht nur etwas gutes für die Gesundheit, sondern setzt sich aktiv beim Kampf gegen die Armut in der Region ein. Und da Wandern bekanntlich hungrig macht, verlosen wir unter den Teilnehmern einen Gutschein für vier Personen im Restaurant Arti'Choc "in den 4 Jahreszeiten" in Eupen.

Wir danken Daniel und Katja Baratto-Bantz für den tollen Preis und wünschen den beiden beim Neustart alles Gute!

Und für alle die, die die Glücksfee nicht berücksichtigen konnte, die beiden Inhaber freuen sich über jeden Gast.

Es ist soweit! 

Der Benefiz-Marathon ist gestartet!

Benefiz-Marathon 2022 – Wandern statt Schwimmen für den guten Zweck

Die Lions Clubs Sankt Vith und Eupen in Zusammenarbeit mit dem Leitverband des Ostbelgischen Sports und dem Fachbereich Sport des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft laden 2022 erneut zu einer Alternativveranstaltung ein und hoffen auf einen großen Zuspruch seitens der Bevölkerung. Denn auch in diesem Jahr ist die klassische Durchführung des Schwimmmarathons leider nicht möglich, weshalb es vom 19. bis zum 26. Januar 2022 in Ostbelgien heißt: „Wandern statt Schwimmen für den guten Zweck“.

 

Das Grundkonzept der Aktion bleibt bestehen: Die Menschen in Ostbelgien bewegen sich und die Lions Clubs Sankt Vith und Eupen steuern 20 Cent pro geleisteten Kilometer für den guten Zweck hinzu. Vom 19. bis 26. Januar hat die gesamte Bevölkerung Ostbelgiens also die Chance, wandernd oder laufend so viele Kilometer wie möglich zu sammeln. Egal ob als Einzelsportler oder in der Gruppe, der Benefiz-Marathon ist für alle geeignet: Vereine, Familien, Schulen, Einzelpersonen und viele mehr.

 

Neuheit 2022: „Team-Wandern“

 

Auch die Team-Wanderung im Verein oder Betrieb findet dieses Jahr erstmalig in dieser Form statt. Das Prinzip bleibt, wie beim „Team-Schwimmen“ des traditionellen Schwimmmarathons, das gleiche: 250€ als Team spenden* und fleißig Kilometer zurücklegen. Egal ob Unternehmen, Vereine oder spendenfreudige Privatpersonen. Unter folgendem Link können die „Teams“ sich bei den Lions Clubs registrieren unter:  www.lionsclub-eupen.be

Anmeldungen können noch bis zum 26. Januar 2022 vorgenommen werden!

 

Benefizmarathon.be

 

Alle zurückgelegten Kilometer, sei es der offiziellen Teams oder der privaten Teilnehmer und Gruppen, können auf der Webseite www.benefizmarathon.be vom 19. bis zum 26. Januar (bis 16 Uhr) registriert werden.

Das Spenden-Telefon bleibt natürlich auch in seiner Form bestehen: Am 26. Januar werden die Mitglieder der Lions Clubs zwischen 7 und 20 Uhr nicht nur Spendenverspechen* sammeln, sondern auch die Musikwünsche der Spender unter der Nummer der BRF-Spendenhotline (087/59 11 12) entgegennehmen.

 

Spenden*: 2022 wichtiger denn je

 

 

Die Spenden des Benefizmarathons gehen an Projekte, die die Armut in Ostbelgien bekämpfen. Nach zwei Jahren Pandemie und der Flut-Katastrophe im Sommer 2021 ist Armut ein gesellschaftliches Problem, das auch in Ostbelgien stark gewachsen ist. Umso wichtiger ist, auch dieses Jahr unsere Solidarität zu zeigen. Dies geht entweder über das Spenden-Konto der Lions Clubs: Löwenzahn VOG oder am 26. Januar 2022 über das Spendentelefon. Machen Sie mit – unterstützen Sie die Bedürftigen in Ihrer Gemeinde!

 

Sehen sie auch den folgenden BRF Beitrag:

 

https://brf.be/regional/1562683/

 

*Alle Teilnahmengebühren und auch alle anderen Spenden kommen ausschliesslich den nutzniessenden Organisationen und anderen Härtefällen in der DG zugute.  Die EUR 0.20 pro gewanderten KM werden aus anderen, den Lionsclubs zur Verfügung stehenden, Finanzierungsquellen bezahlt!

 

 

Weihnachtsmarkt in Eupen...

Viele Menschen besuchten uns von Freitag 10.12.2021 bis Sonntag 12.12.2021 auf dem Weihnachtsmarkt in Eupen.  Lose wurden gegen die jeweiligen Sofortpreise getauscht.

 

Auch der zunächst schleppende Verkauf der Lose hat auf dem Weihnachtsmarkt - trotz des katastrophal schlechten Wetters - noch mal gut angezogen!

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage und bleiben Sie gesund!

Covid 19 - Bitte bleiben Sie gesund!

 

Die Welt durchlebt nun schon im dritten Jahr eine Pandemie mit drastischen Folgen wie wir sie seit vielen Jahrzenten nicht mehr erlebt haben.  Wir wünschen allen Menschen auf der ganzen Welt viel Glück in dieser schwierigen Zeit.   

 

Bitte helfen Sie wo sie können: indem sie weiter die lokale Geschäftswelt (insofern möglich und erlaubt) unterstützen, indem Sie alten und schwachen Menschen helfen (durch Einkäufe oder gutes Zureden), indem Sie auf sich selbst und ihre Familie aufpassen (durch Abstand halten und regelmässiges und gründliches Hände waschen). 

Bitte lassen Sie sich impfen!  Nur durch eine globale die ganze Welt abdeckende Impfung kann diese Pandemie in absehbarer Zeit überwunden werden. 

 

Auch diese schwierige Zeit wird vorbei gehen und wir werden wieder gemeinsam und gestärkt in die Zukunft blicken können.

 

Sollten Sie erkranken wünschen wir Ihnen eine rasche Genesung, ansonsten bleiben Sie gesund!